Meisterschaften 2016

IMG 6106

Wir gratulieren den Deutschen Meistern Bernd Höft und Burkhard Rieck, den Deutschen Jugendmeistern Tobias Call & Nick Houben (ABC) und den Junioreneuropameistern Ben Uerlichs & Michael Bünten (SSCR) zum Titelgewinn 2016 !!!

Jugendmeister 2016

idjm2016sieger

Junioreneuropameister 2016

jem2016

Aktuelles:

24.08.

Bericht Spring Cup 2016

Borgwedel2016e

Im Anschluss an ein anstrengendes aber sehr schönes Trainingslager und einem nicht optimal gelaufenem Practice Race, fand am 09.04.2016 schließlich die erste Jugendregatta der Saison statt. Nach der langen Winterpause konnten wir uns über viele bekannte aber auch einige neue Gesichter freuen, so dass der Freitagabend und anschließende Vormittag sehr schnell vorüberging.
Am Samstagmittag wurden die letzten Vorbereitungen abgeschlossen und wir machten uns als Gruppe auf den Weg zum Start auf der großen Breite. Kaum angekommen, erschallte auch schon das erste Ankündigungssignal und es ging bei sehr leichtem Wind auf die erste Kreuz. Noch bevor das Feld komplett die Raumtonne passiert hatte, schlief der Wind wieder ein und die Wettfahrtleitung beschloss den Lauf abzubrechen und AP zu ziehen.
Bei einigen kleinen Windfeldern, welche sich leider nicht durchsetzen konnten, wurde das Feld mit der Hoffnung auf Wind am Nachmittag wieder in den Hafen geschickt. Auch wenn der Wind zunächst auf sich warten ließ, setzte er gegen 15:00 ein, sodass bei angenehmen 3bft ein neues Ankündigungssignal gegeben werden konnte.

Weiterlesen: Bericht Spring Cup 2016

14.08.

Güstrow lässt die Kuh fliegen

Schon früh in der Saisonplanung für 2016 besprach ich mit meinem Steuermann Gunter Edinger, dass wir gern wieder nach Güstrow fahren wollen. Schließlich lief es 2015 seglerisch dort gut für uns und das Rahmenprogramm sprach auch für einen Besuch. Also machten wir uns am Freitag auf Richtung Norden, zunächst bis zur Autobahnraststätte, wo wir uns mit dem jüngeren Teil des Edinger Clans treffen wollten. Im Konvoi ging es dann über die erfreulich freien Straßen und bald schon konnten wir uns am Begrüßungsbuffet laben und Musik genießen.
Am Samstag wurde zur Eröffnung klargestellt, dass bei der WVG die Kuh fliegt; auch optisch: ein Milchviehballon flatterte in der Brise. Seglerisch ging es gut voran: wir konnten bei Sonne und schönem Wind 3 Läufe im Trapezkurs absolvieren.

Weiterlesen: Güstrow lässt die Kuh fliegen

07.08.

50. Piratenmeeting 2016 im Yacht Club Strande

- ein besonderes Happening der Piratenklasse -

Seit 50 Jahren richtet der YCS eine Piratenregatta in Strande aus. Aus diesem Anlass wird eine besondere Veranstaltung angeboten. Der Yacht Club Strande lädt die Piraten aller Epochen von 2. bis 4. September zum 50. Piratenmeeting nach Strande ein!

Das Piratenmeeting 2016 beginnt mit dem Check In am Freitag den 2. September 2016 ab 13:00 Uhr. Gesegelt wird gemeinsam auf der Dreiecksbahn, gewertet in den folgenden Gruppen (pro Wertung werden drei Preise vergeben):

  • Sieger über alle Gruppen, die schnellsten Piraten
  • Sonderwertung Holzpiraten
  • Sonderwertung Two Generations (Crew, bestehend aus zwei Generationen)

Weiterhin wird die Sonderklasse "Open Pirates" ausgeschrieben. In dieser Gruppe starten modifizierte Piraten! Alle Modifikationen wie z.B. Gennaker, Trapez, XXL-Rig, Foiles sind zugelassen, lediglich die äußere Form des Rumpfes darf nicht verändert werden. Die Gruppe "Open Pirates" segeln auf Up- and Down-Kursen am Freitagabend und am Samstagabend. Gewertet werden die "Open Pirates" separat und ohne Vergütung. Es werden drei Preise vergeben.

Meldeschluss für das 50. Piratenmeeting des Yacht Club Strande ist der 15. August 2016.

Die Meldegebühr beträgt 50 Euro pro Boot. In der Meldegebühr ist das Abendessen für die Crew am Freitag und am Samstag enthalten.

Flyer mit Ausschreibung und Anmeldung für die Veranstaltung 2016

06.08.

Bericht Warnemünder Woche 2016


wawo16 1Nach einem Jahr Abwesenheit bei der Warnemünder Woche war es 2016 wieder Zeit. In den Erinnerungen blieb aus den letzten Jahren ein Wochenende mit Sonne, Wind und Welle.

Die Hinfahrt, freundlicher Weise organisiert von Frieder und durchgeführt in dem Bus von Julius mit Doppelstock erfolgte problemlos. Der Rest der Nation saß gespannt vor dem Fernseher und verfolgte das Halbfinale Deutschland-Frankreich in der Randsportart Fußball. Bei der Ankunft auf Hohe Düne um 23 Uhr guckten wir in viele traurige Gesichter, die das Spiel in der Bootshalle verfolgt haben. Wir verholten uns auf das Marinegelände und bezogen Quartier (Igluzelt).

Weiterlesen: Bericht Warnemünder Woche 2016

01.08.

Tobias Call und Nick Houben erneut deutsche Jugendmeister

Vom 23. – 28. Juli fanden sich 26 jugendliche Piraten-Crews im Tegeler Segelclub in Berlin zusammen um Ihren deutschen Jugendmeister zu ermitteln. Nachdem am ersten Tag, mangels Wind, kein Rennen stattfand, konnten an den letzten drei Tagen jeweils drei Wettfahrten bei schwachen bis mittleren Winden gesegelt werden.
Wie schon im letzten Jahr setzten sich Tobias Call und Nick Houben vom Aachener Boots Club (ABC) durch und wurden Jugendmeister. Bis zum letzten Rennen lieferten Sie sich einen spannenden Wettkampf mit den zweitplatzierten Jonas Henschel und Justus Klemme vom SVWS. Den dritten Podiumsplatz ersegelten Robin Call und Henrik Junge, ebenfalls vom ABC. Den Titel in der U17 Wertung sicherten sich Stella Dietze und Felina Kleiss vom YCST aus Berlin.IDJM 2016 Segeln
Den krönenden Abschluss fand die Woche dann am Donnerstag Abend mit der Siegerehrung und anschließenden Meisterfeier. Die Piraten fanden im TSC mal wieder tolle Bedingungen, auch rund ums segeln, vor und blicken auf eine tolle Meisterschaft zurück. Der nächste Höhepunkt für alle Junioren-Piraten findet nun vom 07.-12. August mit der Junioren Europameisterschaft auf dem Balaton in Ungarn statt.

Tagessieger Dienstag

04.07.

Piratenpreis Steinhude 2016 // Endlich mal wieder ein richtiges Boot unterm Hintern....

Auf der Kieler Woche saßen Lukas und ich zusammen mit großer Vorfreude auf dieses erste Juli Wochenende in Steinhude. Er war in der OK Jolle immer noch mit Knick im Rumpf unterwegs jedoch kam mir beim Stäbchen stecken auf der j24 die Sehnsucht nach dem Knick. Es zieht einen immer wieder zurück in den Piraten!

Das Steinhuder Meer begrüßte uns mit besten Bedingungen um das Segeln unterm Hackebeil richtig genießen zu können. Abgesehen von einer Schauerfront am Samstag Nachmittag die für ein wenig Aufregung sorgte, aber keine Schäden verursachte, konnten die angesetzten fünf Wettfahrten bei Winden zwischen 4 und 5 Windstärken gesegelt werden.

Bedingt durch die angesprochene Front konnten am Samstag nur zwei Rennen gesegelt werden.

Den ersten Start konnte der ortskundige Jochen Bredt mit Marika in der Vorschot für sich entscheiden. Die Führung gab er bis ins Ziel nicht mehr ab und siegte vor seinem Bruder Karsten an der Vorschot von Svenja Thoroe.

Im zweiten Rennen hatten Frieder Billerbeck und Julius Raithel die Bugspitze vorne und konnten das Rennen vor Svenja und Butze für sich entscheiden.

Durch ihren dritten Platz im ersten Rennen, konnten die beiden so als Führende das vorläufige Ergebnis, am Samstagabend schmücken.

Weiterlesen: Piratenpreis Steinhude 2016 // Endlich mal wieder ein richtiges Boot unterm Hintern....

26.06.

Einweihung einer neuen Piratenflotte am DHH

IMG 2870

Am 7. Mai wurden sechs neue Piraten in die Flotte des DHH (Deutscher Hochseesportverband Hansa e.V.) aufgenommen, sodass sie (vorerst?!) mit 12 Piraten des Baujahres 2015 und 2016 vollständig ist. Zur Bootstaufe waren nicht nur Vereinsmitglieder eingeladen, sondern auch Piraten-Segler, welche mit den Trainern des DHH segeln sollten, um ihnen das Segeln auf dem Piraten und die Klassenvereinigung näherzubringen. Lukas, Julius, Frieder, Jasper, Jakob, Lasse, Felix, Christiane und Annika vertraten die Piraten-KV an diesem Wochenende am DHH.

Am Freitag sind wir zum DHH gefahren, wurden herzlich empfangen und durften unsere Zimmer beziehen. Den Abend haben wir gemütlich auf der Terrasse ausklingen lassen und bereits ein paar Segellehrer kennengelernt.

Weiterlesen: Einweihung einer neuen Piratenflotte am DHH

19.06.

Rhein-Mosel Regatta 25./26.06.2016

Am 25./26.06.2016 findet in Koblenz wieder die Piratenrangliste beim YCRM statt. Meldeschluss für diese schöne Regatta ist am 20. Juni 2016. Es fehlen noch wenige Meldungen, damit eine Ranglistenregatta stattfinden kann. Die Moselpiraten freuen sich über Unterstützung, damit dieses schöne Revier wieder mit Leben gefüllt werden kann. Melden könnt ihr HIER.

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

28 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de