IMG 2251Die dritte Wettfahrt war gekrönt durch Robin Calls Kenterung auf der Zielkreuz bei 2 Bft. Doch diese hinderte ihn nicht vor seinem Bruder Landesjugendmeister NRW zu werden.
Nach dem Segeln wurde der Grill angeworfen. Kein Segler sollte Hunger leiden, jeder bekam Fleisch, Bratwurst, Salat und Bier satt. Die Essens- und Getränkemarken wurden dabei diskret verworfen. Die Segelbilder des Tages wurden auf die Zeltwand projiziert und unterstrichen die gute Stimmung des warmen, sonnigen Segeltages und der Bierzeltlaune. Man munkelt, dass der harte Kern der Nacht noch bis halb vier die Stadtmühle aufgemischt hat.
Leider sollte sich die traurige Vorhersage für Sonntag bestätigen: 0-1 Knoten in der Zeit vor der letzten Startmöglichkeit. Auch ein kurzes „Zucken“ der Wettfahrtleitung, wohl verursacht durch ein thermisches Lüftchen, machte den Tag seglerisch nicht besser. Doch dasHighlight der Regatta- die sagenumwobenen Waffeln-  haben zur Siegerehrung alles wieder gut gemacht.
IMG 2168Gewonnen haben nach drei Wettfahrten die Brüder Schneider GER 4267, dicht gefolgt von Svenja und Femke auf GER 4452. Die ersten drei Plätze der LJM-NRW wurden vom Aachener Bootsclub belegt.
An dieser Stelle ein großes Lob mit sehr, sehr viel Dank im Namen aller an Riedel und sein tolles Team, welches uns ein saisonprägendes Wochenende beschert hat!

Hackebeil! GER 4418 Frieder und Julius

Eine kleine Auswahl an Bildern gibt es in der Bildergalerie zu sehen. Weitere Bilder findet ihr HIER. Die Bilder dürfen unter Angabe der Fotografen (Michael Riedl Leuenstern und Steffen Köhler) verwendet werden. Vielen Dank dafür!