Meisterschaften 2018

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018      80 Jahre Pirat      Langer See (BTB)
17.-21.07.2018      IDJM (Jg. 1999 und jünger)      Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018      IDM      Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018      JEM (Jg. 1993 und jünger)      Dümmer (SCD)

Aktuelles:

10.10.

Termine Meisterschaften 2014

Datum Veranstaltung
04.-07. August Junioren Europameisterschaft/Mühlenberger Loch
11.-14. August Int.Deutsche Jugendmeisterschaft/Föhr
27.-31. August Int.Deutsche Meisterschaft/Schwerin
15.-20. September Piraten World Cup/Bayramoglu (nähe Istanbul 

Die Teilnehmer am World Cup in Istanbul bitten wir, das Formular Teilnahme am World Cup ausfülllen, damit wir den Transport und die Veranstaltung besser planen können.

08.10.

Ausschreibung SeeRäubAaseepokal

Aasee 2013Achtung Achtung!! Vom 19.- 20. Oktober findet in Münster wieder der der legendäre Aasee Pokal statt. Das diesjährige Motto lautet: 

SeeRäubAaseepokal.

 

 

 

 

 

 

 

Melden könnt ihr über Raceoffice. Für eine Doppelbelegung beachtet bitte den Meldeschluss!

30.09.

Bericht Strander Piraten Meeting 2013

Von Likedeelern und Daisy oder kurz nur das, was in Strande wichtig war.

Das Strander-Piratenmeeting am 07./08.09.2013

Der Begriff Likendeeler entstand während der Piraten-Urzeit Godecke Michels und Claus Störtebeckers, als diese zwischen 1390 und 1400 bärtig und mit Messer zwischen den Zähnen die raue Ostsee und später die Nordsee durchpflügten. Bekanntlich war der Beruf nicht ganz ungefährlich und so vereinbarten die Männer unter sich, sozusagen damit die Stimmung stets gut bleibt, die Beute, die sie machten, like zu deelen, eben zu gleichen Teilen aufzuteilen. Hier sind eindeutig erste Ansätze der heute so sehr gewünschten Sozialkompetenz erkennbar. Godecke und Claus wären heute sicherlich bei Sendungen wie „Zimmer frei“ ganz weit vorne gewesen.

Nun, zu WG- Bewerbungsgesprächen kam es in Strande nicht. Aber zu dem Anblick einer recht rauen See, die von den weniger kundigen Binnenrevierseglern mit großem Schreck vor und nach der Steuermannsbesprechung beäugt wurden. Ich muss zugeben, dass auch mir dieser Anblick nach Dümmer und erst recht nach Lipno recht ungewohnt vorkam, beruhigte mich aber dann mit der Feststellung, dass nicht ein Schaumkopf zu sehen war. Und tatsächlich waren draußen dann auch nur drei bis vier Windstärken bei kurzer und dafür recht hoher Welle.

Weiterlesen: Bericht Strander Piraten Meeting 2013

25.09.

Bockwurst Challenge 2013 - Training für die Nerven

Die Windverhältnisse waren Aasee-typisch und gesegelt wurde ein Up&Down-Kurs.

BWC2013 000Mit dem Wetter hatten wir nach einer regenreichen und 10°C kühlen Woche Glück und wurden mit bis zu 20°C warmen Temperaturen und teils sonnigem Wetter verwöhnt. Der Wind am Samstag forderte Wettfahrtleitung und Segler heraus. Da eine Ranglistenregatta eigentlich erst bei Wind mit durchschnittlich konstanten 4kn gestartet werden darf (Ranglistenordnung 5.3.1) glichen die beiden Läufe am Samstag bei wenig bis keinem Wind aus allen Richtungen eher einem Glücksspiel unter freiem Himmel, als einer fairen Wettfahrt. So wurden die Nerven der Segler schon im 1. Lauf durch Winddreher und plötzliche Flautenlöcher auf die Probe gestellt. Der 2. Lauf sollte dann bei Flaute gestartet werden. Tatsächlich waren alle Teams beim 1-Minute-Signal auf der richtigen Seite der Startlinie. Auf dem 1. Spikurs erkannte die Wettfahrtleitung dann aber, dass es sich bei Flaute nicht um faire Windverhältnisse handelt. Die Wettfahrt wurde abgebrochen und es kam doch noch einmal genug Wind um bei abflauendem Wind einen Lauf (mit nicht mehr regelkonformer Bahnverkürzung durch Flagge S, Wettfahrtregel 32.2) zu Ende zu bringen. Da für den Abend ein Besuch des Münsteraner Zoos geplant war wurden dann schon gegen 15:30 Uhr alle weiteren Läufe auf Sonntag verschoben.

Weiterlesen: Bockwurst Challenge 2013 - Training für die Nerven

16.09.

Ergebnis 29. Hackebeil Regatta Neustrelitz

29. Hackebeil 2013 Neustrelitz kleinFrank und Heike Martens gewinnen die 29. Hackebeil Regatta in Neustrelitz.

 Auf Platz 2 folgen Udo Müncheberg mit Eberhard Steffen vor Carsten Jansen und Jörgen Mohns. Den 4. Platz ersegelte sich die Renngemeinschaft aus Hannover und Teterow Jochen Bredt und Benjamin Schnepf. 

 Insgesamt gingen 15 Boote an den Start.

13.09.

Bericht 60. Teterower Herbstregatta 2013

Jubiläumsregatta in Teterow

Herbstregatta 1Am vergangenen Wochenende, den 06. bis 09. September fand auf dem Gelände des Teterower Segelvereins die 60. Teterower Herbstregatta statt. Gleichzeitig sollte bei dieser Veranstaltung der Landesmeistertitel ausgesegelt werden.

Eingeläutet wurde die Segelveranstaltung mit dem Präludium Race. Bei dieser Vorregatta wurde vor dem Vereinsgelände ein Kurs ausgelegt. Insgesamt gingen dabei 5 Boote an den Start, wobei originelle Crewbelegungen in der Endergebnisliste besonders beachtet wurden.

Bei stark drehenden Winden konnten sich die Regatta Crews Thomas Heldt mit Vorschoter Rüdiger Wolk vor Detlef Schwassmann und Hanelore Bauditz durchsetzen. Doch durch die Bonusrechnung für die Crewbesetzung wurde die Ergebnisliste noch einmal komplett auf den Kopf gestellt. Auf Platz 1 landeten Benjamin Schnepf mit seiner Cousine Friederike Schnepf, die vorher noch nie in einem Piraten gesessen hat, vor Andreas Richter und Eckhard Schnepf und Benjamin Milkereit mit Vater Hartmut. Die beiden Regattaboote wurden gemeinsam auf den vierten Platz gewertet.

Weiterlesen: Bericht 60. Teterower Herbstregatta 2013

12.09.

Ausschreibung Uckermark Open 2013

Am 28./29.09.2013 findet auf dem Unteruckersee in Prenzlau die Uckermark-OPEN statt, die Ausschreibung ist online und der Segel-Club Rot-Weiß Prenzlau freut sich im 125. Jahr seines Bestehens auf diese Veranstaltung. Das umfangreiche Rahmenprogramm besteht diese Jahr auch wieder aus Live-Musik, die Vereinsband probt schon kräftig...

Wegen der Landesgartenschau 2013 in Prenzlau müßt Ihr unbedingt auf die Piratenschilder bei der Anfahrt zum Verein achten, die Uckerpromenade ist definitiv gesperrt.

Melden könnt ihr hier.

12.09.

Ausschreibung Bockwurst Challenge 2013

Am 21./22. September findet die Bockwurst Challenge beim Segelclub Hansa Münster auf dem Aasee statt.

Über zahlreiche Teilnehmer freuen wir uns sehr. Nebst Grillbuffet, Bockwurst, Frühstück und dem ein oder anderen eventuellen Freibier ist auch ein nächtlicher Zoobesuch geplant. Das alles für schlanke 28 € Meldegeld

Also: MELDEN!MELDEN!MELDEN!

http://www.raceoffice.org/BWC

11.09.

Bericht Fallbeil 2013

Wieder einmal so ein Wochenende, an dem die Piratensegler sich zwischen mehreren

Angeboten entscheiden mussten. Kiel, Teterow, Berlin und Leipzig standen für dieses

Wochenende zeitgleich auf dem Regattaplan.

Biggi und ich hatten sich schon lange mal vorgenommen, die Expovita in Leipzig zu

besuchen und waren auch dort gemeldet. Die Meldeliste und die Rücksprache mit

einheimischen Seglern brachte uns dann aber von diesem Vorhaben ab. Es waren

nicht mehr als 8 Boote zu erwarten. Die Kieler Meldezahlen waren der Gewinner dieses

Wochenendes. Wir entschieden uns für den kürzeren Weg und meldeten kurzerhand noch

für das Fallbeil in Berlin.

Weiterlesen: Bericht Fallbeil 2013

27.08.

Ergebnis Euro 2013

Wir gratulieren Detlef Hegert und Oliver Bajon zum Sieg bei der Europameisterschaft in Tschechien auf dem Lipno Stausee.

Auf Platz 2 folgen Sascha Schröter mit Juliane Hofmann gefolgt von der tschechischen Crew Josef Sivy und Dalibor Sivy.

Europameister Siegerehrung Pirat 2013 Tschechien

Die Ergebnisse findet ihr hier.

Europameisterschaft 2013 in Tschechien auf dem Lipno Stausee

 Da wir, mein Vorschotmann Jörgen Mohns und ich Peter „Paul“ Merten mit unserem Piraten GER 4314 drittbestes Deutsches Boot geworden sind, „dürfen“ wir endlich mal wieder einen Bericht schreiben.

Angereist sind wir schon am Sonntag bzw. Montag. Teilweise waren wir zwischen 10 bis 12 h auf der Piste. Abends dann endlich in gemütlicher Runde konnten die Saisonhöhepunkte ausgewertet werden. …..wenn ich doch in der 7.Wettfahrt der IDM nach rechts gefahren wäre und und und ….Segellatein vom feinsten (über die IDM und die Meisterschaft in Österreich).

Am Dienstag waren dann sechs Piraten zum Proberace am Start und nachmittags war dann endlich die Vermessung (sehr einfach und großzügig) und abends die Anmeldung, wo jeder Teilnehmer ein T-Shirt und ein Kopftuch erhalten hat.

Abends grillten wir zusammen und wer nicht satt wurde holte sich ein halbes Hähnchen aus der Bootshalle.

Das Bier (Budweiser) war lecker, aber ansonsten war die Auswahl an Getränken und Speisen übersichtlich.

Überraschend für uns war, dass sich seit der letzten Europameisterschaft im Jahr 1999 auf dem Gelände nichts verändert hatte. Die sanitären Anlagen waren zwar sauber, aber immer noch im alten Zustand.

Weiterlesen: Ergebnis Euro 2013

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

144 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de