KV-Pirat 2018

Kvboot2018oben

Bewerbt euch für den KV-Piraten 2018. Direkt bei Lukas Brüning oder über das Bewerbungsformular.

Meisterschaften 2018

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018      80 Jahre Pirat      Langer See (BTB)
17.-21.07.2018      IDJM (Jg. 1999 und jünger)      Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018      IDM      Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018      JEM (Jg. 1993 und jünger)      Dümmer (SCD)

Aktuelles:

28.10.

Die Piraten auf der Hanseboot

hanseboot14 4c pur neg 01

Die Piraten KV präsentiert sich auch dieses Jahr auf der Hanseboot. Ausgestellt ist der diesjährige KV-Pirat und natürlichkönnen wie immer Infos über die Piratenszene eingeholt werden, sowie Flaggen, 75-Jahrbücher und Aufkleber erworben werden.

Schaut vorbei und genießt die letzte Hanseboot!

Der Stand ist in Halle B6.B135.

Wir sagen Tschüss und Danke für die schönen Jahre.

26.10.

Bericht LJM SH 2017

Bild1

Am 16./17.09. traf sich die Seglerjugend in Travemünde, um in neun Klassen den Landesjugend-/jüngstenmeister Schleswig-Holsteins zu bestimmen. Insgesamt hatten 190 Boote, davon zehn Piraten, gemeldet.
Zu unserer Freude waren die Liegeplätze der Piraten in diesem Jahr nicht auf dem Grünstrand, sondern direkt auf dem Gelände des Lübecker Yacht Clubs. Wir hatten also eine Slipanlage und mussten die Jollen nicht über den Strand ins Wasser bringen – Top! Direkt bei unseren Booten zelteten wir gemeinsam mit den 420ern.

Am Samstag begrüßte uns Jens Kath vom LYC um 09:00 Uhr auf der Eröffnungsfeier. Die Steuerleutebesprechung folgte direkt im Anschluss, denn der erste Start war auf 11.00 Uhr angesetzt. Für uns ging es zusammen mit den 420ern, den Teenys und den Optis auf Bahn Golf, wo wir unter konstanten Windbedingungen zügig vier faire Wettfahrten segelten.

Weiterlesen: Bericht LJM SH 2017

26.10.

Bericht Schleiweekend 2017

Endlich war es soweit, das Schleiweekend stand vor der Tür. Da der Start für 13 Uhr angesetzt war, fuhren wir am Samstagmorgen bei bestem Segelwetter nach Borgwedel. Schnell riggten wir das Boot auf und reihten uns in die Schlange vor dem Regattabüro ein. Nachdem der Papierkram erledigt war, bezogen wir unsere Zimmer. Danach ab aufs Wasser, die ersten zwei Wettfahrten konnten bei hervorragendem Segelwetter stattfinden. So manch ein Team kam bei dem kräftigen Wind an seine Grenzen. In der dritten Wettfahrt flaute der Wind ab, dies hatte jedoch keinen Einfluss auf die gute Stimmung. Nach dem Duschen begann dann das Abendprogramm, dass natürlich mit dem Essen eingeleitet wurde. Wie bereits im letzten Jahr, grillten wir.

Weiterlesen: Bericht Schleiweekend 2017

26.10.

Bericht Bockwurstchallenge 2017

Bockwurst1Am Wochenende vom 23.09.2017 - 24.09.2017 ging es für die Piraten vom Aachener Boots- Club zur Bockwurstchallenge am Aasee in Münster.

Die Regatta, welche vom Segelclub Hansa Münster (SHM) ausgerichtet wurde, machte ihrem Namen alle Ehre. Es gab den ganzen Tag über Bockwurstbrötchen und auch abends war an alles gedacht worden. Ein leckeres Schwein mit Salaten wartete auf die Segler. Darauf folgte ein schöner Abend am Club und eine gemütliche Runde ums Lagerfeuer.

Weiterlesen: Bericht Bockwurstchallenge 2017

19.10.

Piraten-Kalender 2018

Ralph Linow bietet in diesem Jahr wieder einen Piraten-Kalender für 2018 an (mit den schönsten Bildern der Euro 2017).

Größe: 60 x 42 cm (also etwa A2).

Preis: 35,00 Euro + 3,50 Euro Versand (in Deutschland).

Eine Vorschau-Datei gibt es HIER.

Bei mindestens 30 Vorbestellungen bis zum 10.11.2017 werden die Kalender rechtzeitig vor Weihnachten versandt.

Fragen und Vorbestellungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

19.10.

Die Hanseboot sagt Tschüss! Wir sind beim letzten Mal dabei!

Moin liebe KV Mitglieder und liebe Piratenfreunde,hanseboot14 4c pur neg 01

wie in den vielen Jahren zuvor sind wir wieder mit einem Stand auf der Hanseboot vertreten. Für diesen Stand wird Standpersonal gesucht. Wenn du Lust hast einen Tag Standdienst zu machen melde dich bei Lukas Brüning. Der Eintritt ist natürlich für Standpersonal (bis zu 4 Personen pro Tag) frei.

Die Hanseboot ist vom 28.10.-5.11. Mo.-Fr. 12-20 Uhr und Sa.+So. 10-18 Uhr.

05.10.

Bericht IDJM Travemünde

Dieses Jahr fand die internationale Deutsche Jugendmeisterschaft im Pirat als Teil der gemeinsamen IDJM / IDJüM aller Klassen im Rahmen der 129. Travemünder Woche vom 24.-29. Juli statt. Als wir davon erfuhren, war die Vorfreude natürlich riesig. Eine große Meisterschaft und dann auch noch auf der Ostsee. Für Binnensegler wie uns schon was Besonderes.

IDJM2017 TrainingNach ca. 7 Stunden Fahrt kamen wir am Donnerstag Nachmittag in Travemünde an, wo uns direkt eine kleine Überraschung erwartete. Da es die letzten Tage stark geregnet hatte, stand die für uns vorgesehene „Tornado-Wiese“ unter Wasser, sodass wir auf keinen Fall mit dem nicht ganz leichten Doppelstockhänger auf die Wiese fahren konnten.

Die für uns vorgesehene Wiese für Zelte lag nicht weit von den Booten entfernt und verfügte über eigene Toiletten. Lediglich zum Duschen musste man zum nahegelegenen Tennisverein gehen.

Nach drei schönen Trainingstagen mit Christian Swatosch und Lukas Brünning von Freitag bis Sonntag, begann die Meisterschaft offiziell mit der Eröffnungsfeier am Sonntagabend.

Weiterlesen: Bericht IDJM Travemünde

05.10.

Bericht vom Städtevergleichskampf in Sternberg

Aufbruch nach Sternberg, tolles Wetter, Gewitterstimmung und ganz viel Lust auf Regatta lassen uns ins WoMo steigen und unseren Piraten anhängen! Unterwegs heiß in Auto - überall Seen – wir halten kurz vor Sternberg an einem kleinen See mit „schöner Badestelle“. Endlich anbaden.  Das erste Mal im Jahr. Der See war aber ein Tümpel mit Morast und Geäst.  Da fiel unser Bad nur sehr kurz aus! So endlich angekommen - sehr schöner Abend, der Seeadler zieht oben seine Kreise - wir beziehen unseren super Stellplatz mit Seeblick und warten auf Hegi - der aber noch in der Gebrauchsanweisung seines neuen Wagend blättert und am Ende dann gar nicht kommt!  ;-( 

Weiterlesen: Bericht vom Städtevergleichskampf in Sternberg

22.09.

IDM Bericht vom jüngsten Team Victor und Simon

Vom 01. bis zum 05. August 2017 hatten wir Gelegenheit, als eines von 32 Teams an der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Piraten auf dem Ratzeburger See teilzunehmen.
Eine besonders spannende Herausforderung für uns, waren wir doch mit Abstand nicht nur das jüngste, sondern auch ein auf der Rangliste weit hinter den Mitbewerbern platziertes Team.
Der ausrichtende LSV/Lübecker Segel Verein war sehr entgegenkommend, wir konnten direkt nach der IDJM in Travemünde schon am Sonntag, den 30. Juli anreisen. Nach der Meisterschaft durften wir den Anhänger sogar 3 Wochen auf dem Vereinsgelände bis zur Abholung stehen lassen. Vielen Dank dafür an die Organisatoren!
Ab Dienstag wurde täglich mit einem üppigen Frühstücks-Buffet und einem guten Abendessen für das leibliche Wohl gesorgt. Tagsüber gab es Snacks und Getränke, alles vorbildlich organisiert und im vergleichsweise niedrigen Startgeld enthalten. Auch der Campingplatz stand kostenlos zur Verfügung.

Weiterlesen: IDM Bericht vom jüngsten Team Victor und Simon

22.09.

Piraten segelten am Biggesee um den Westfalenpreis

DSC 0079Im August fand die traditionelle Regatta für Jollen der Bootsklasse „Pirat“ am Biggesee statt. Diesmal ausnahmsweise nicht wie sonst üblich Mitte September. Bei gutem Wind überquerten 13 Boote die im großen Becken des Biggesees ausgelegte Startlinie. Die größtenteils jugendlichen Segelmannschaften absolvierten insgesamt vier Wettfahrten mit jeweils einem Streicher. Das bedeutet, die schlechteste Platzierung jeder Mannschaft entfällt in der Wertung. Der Wind frischte im Verlauf der Regatta ordentlich auf und forderte den Seglern einiges an Können ab; daher war die Konkurrenz in den einzelnen Läufen sehr spannend. Den ersten Platz in der Gesamtwertung belegte die Mannschaft Martin Bollongino/Kerstin Haustein (DRS), dicht gefolgt auf dem zweiten Platz von Florian Hojenski/Peter Uchtmann (SMC). Den dritten Platz sicherten sich Henning Dresel/Finn Hülsbusch (PST).

von Sabine Kantelhardt

Westfalenpreis 2017 2

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

198 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Jugendpirat

Die Klassenvereinigung der Piraten stellt für die Saison 2018 einen Regattapiraten für Jugendliche Ein- und Umsteiger in die Piratenklasse zur Verfügung. Die einzigen Kosten belaufen sich auf 500€ für die Versicherung. Des  Weiteren wünscht sich die KV, dass ihr an min. 6 Ranglistenregatten teilnehmt.

Also richtet eure aussagekräftige Bewerbung schnell an Lukas Brüning oder verwendet das 

BewerbungsformularWeitere Infos findet Ihr hier.

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de