Meisterschaften 2017

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
24.-28.07.2017    IDJM (Jahrgang 1998 und jünger)   Travemünde
01.-05.08.2017 IDM Ratzeburger See
11.-15.09.2017 EM Müritz, Röbel

EM 2017 - Röbel

Termin: 11.-15.09.2017

Veranstalter: Röbeler Segler-Verein (RSVM)

Qualifikation: Die Anzahl der deutschen Teilnehmer (Mannschaften) bei der diesjährigen Europameisterschaft in Röbel ist auf 31 Plätze beschränkt. Wird diese Anzahl überschritten, werden 90 % (28 Plätze) vorrangig an Steuerleute gemäß der Qualifikationsrangliste vom 05.06.2016 - 05.06.2017 vergeben. Die verbleibenden Plätze werden vorrangig an Juniorenmannschaften (Jahrgänge 1992 und jünger) gemäß der Qualifikationsrangliste vergeben. 

Meldeschluss: 11.06.2017 

Meldestelle: Anmeldungen demnächst über Raceoffice möglich. Link folgt.

Aktuelles:

25.04.

Young Europeans Sailing 2017 zu Pfingsten in Kiel - Early Entry Fee bis 01.05.2017 für Piraten verlängert

yes logoAn alle Freunde der Ostsee und des sportlichen Piratensegelns: Bis zum 01. Mai ist es noch möglich für 95 Euro an 3 Tagen auf der Ostsee Spaß zu haben! Danach wird die Meldegebühr erheblich teurer.

Also entscheidet euch schnell und meldet zum Young Europeans Sailing 2017 in Kiel!!!

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.young-europeans-sailing.de und www.manage2sail.com

 

24.04.

Bericht Trainingslager in Borgwedel 2017

Trainingslager1Auch dieses Jahr fand vom 09. bis 13. April ein Piratentrainingslager für jugendliche Regattaeinsteiger und Fortgeschrittene in Borgwedel statt. In diesem Jahr nahmen 17 Boote am Trainingslager teil.
Am Sonntag wurden die Boote aufgebaut, getrimmt und in Schuss gebracht. Wie auch in den Vorjahren musste doch erstmal einiges geschraubt werden, sodass die erste Segeleinheit auf den nächsten Tag verschoben werden musste. Nach dem Essen haben wir eine Kennenlernrunde gemacht und die Zimmer bezogen. Abends wurden noch Karten gespielt.

Weiterlesen: Bericht Trainingslager in Borgwedel 2017

24.04.

Bericht Tegeler Preis der Malche 2017

Es ist Ostern, wo andere in den Urlaub fahren oder sich irgendwo im Stau anstellen, fahren Segler zum Preis der Malche an den Tegeler See. So auch wir. Kai Berstengel und Ich, Marcel Salewski, mit GER 4379. Wir nutzen das ganze Jahr um so viele Regatten mitzunehmen wie wir können. Da der Preis der Malche über drei Tage geht, sind 6 Wettfahrten mit zwei Streichern angesetzt. Der Wetterbericht verkündete schon im Vorfeld wechselhaftes Wetter mit teils böigen Winden um die 2 bis 4 Bft. Doch auch wenn die Bedingungen nicht ideal schienen, so hält uns das nicht auf zum Segeln zu fahren. Und auch 17 andere Piraten und 10 420er Crews haben den Weg zum TSC gefunden.
Der erste Tag, Karfreitag, begann ganz entspannt. Um 14 Uhr sollte es erst auf dem Wasser losgehen. Genügend Zeit um bis dahin die Boote klar zu machen und die Konkurrenz zu begrüßen. Beim Aufbauen des Bootes endeckten wir auch ein paar versteckte Ostereier, die kamen ganz nett von einem Helferlein des Osterhasen des TSC. Dankeschön dafür.

Weiterlesen: Bericht Tegeler Preis der Malche 2017

17.04.

Bericht Frühjahrscup Müggelsee 2017

15 Piraten fanden den Weg zum YCBG, obwohl die Wettervorhersage nicht die Beste war. Es waren auch 12 Finns, 12 420er und 10 OK's mit am Start. Da der Müggel groß genug ist, war dies ein schönes Starterfeld. Die ersten beiden Läufe wurden um die 8-12 Knoten gesegelt und die Bewölkung riss des öfteren auf. Björn schaute sich mit Schwiegermutter Hannelore auf der ersten Kreuz mal das Wasserwerk auf der rechten Uferseite an und so konnten sie nicht nur die schöne Architektur bewundern, sondern auch mit einer satten Drehung bis zur Luvtonne durchziehen. Dahinter reihte sich dann das restliche Feld ein und versuchte vergeblich diesen Vorsprung aufzuholen.

Weiterlesen: Bericht Frühjahrscup Müggelsee 2017

08.04.

Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Steinhude

15022483585 d07286a46f o

Liebe Piratensegler,

vom 25.-28. Mai 2017 findet in Steinhude in der Baltischen Seglervereinigung ein Training für jugendliche Piratensegler (Jahrgang 1998 und jünger) statt. Diese Maßnahme wird gefördert aus Etatmitteln der DSV-Seglerjugend und von der Deutschen Piraten-Klassenvereinigung. Die Teilnehmerbeiträge liegen pro Person bei 60 Euro.

Es besteht die Möglichkeit während des Trainings auf dem Gelände des BSV zu zelten oder eines der im Jugendraum des BSV zur Verfügung stehenden Betten zu reservieren. Außerdem organisieren wir während des Trainings eine Verpflegung durch die Gastronomie des BSV bestehend aus Frühstück, Lunchpaket und Abendessen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden bei 25 Euro pro Tag liegen.

Insgesamt liegen die Kosten pro Segler also bei 160 Euro für Training, Unterkunft und Verpflegung.

Wir würden uns freuen euch zahlreich in Steinhude begrüßen zu dürfen!

Anmelden für das Training könnt ihr euch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 05. Mai 2017.

17

 

27.03.

Der KV-Pirat 2017 ist vergeben

IMG 9442

Das neue KV Boot GER 4485 wurde am Samstag an die Crew Merle Maas und Vivian Eckelmann vom Beidenflether Seglerverein e.V. übergeben. Die beiden Mädels haben sich im Bewerbungsprozess gegenüber 7 anderen Teams durchgesetzt.

Sie haben am Wochenende die Einführung in das neue Boot bekommen und sind dann in ihren Segelclub wo es auch gleich wieder präsentiert wird. Die ersten Wasserstunden werden dann im Trainingslager an der Schlei stattfinden.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem Boot und maximale Erfolge.

IMG 9439

17.03.

Tegeler Preis der Malche

Auch in diesem Jahr findet wieder der 3-tägige Tegeler Preis der Malche statt, wozu der TSC herzlich einlädt.

Melden könnt Ihr hier: http://www.tegeler-segel-club.de/wettfahrt/online-meldung.html

12.03.

Fotowochenende 2017 am Aasee

Dieses Jahr fand das Fotowochenende der Piratenjugend am Aasee in Münster statt. Freitag Abend trafen insgesamt 17 Jugendliche aus Hamburg, Berlin und Aachen im Segelclub Münster ein. Nach einem ausgiebigem Frühstück gingen wir gemeinsam in den Zoo. Später gab es noch reichlich Hotdogs. Abgerundet wurde der Abend durch die gemeinsame Auswertung der Piratenfotos 2016. Alles in allem hatten wir ein sehr schönes Wochenende und freuen uns auf die Saison 2017!

24.02.

Jahresbericht KV-Pirat GER 4479

Ein Jahr mit vielen Vorschotern!

image001Als ich am Anfang des Jahres gefragt wurde ob ich mich nicht auf den KV-Piraten 2016 bewerben möchte war meine Entscheidung eigentlich schnell eindeutig. Nur ein Problem gab es, wer ist der zweite Mann? Nach einer SMS und kurzer Zeit stand dann aber meine Cousine Katharina fest. Nach dem wir die Bewerbung an die KV geschickt haben, bekamen wir im Februar den Bescheid, dass wir den Piraten für 2016 bekommen und somit war die Freude das Boot endlich zu sehen riesig. Auf dem Weg nach „Hein“ zum Abholen des Bootes stand dann die Namensfrage im Vordergrund, welche aber noch nicht geklärt werden konnte. Bei „Hein“ angekommen, empfingen uns dann Lukas und Max, welche mit uns dann das Boot aufbauten und uns erklärten.

Weiterlesen: Jahresbericht KV-Pirat GER 4479

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

59 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de