KV-Pirat 2018

Kvboot2018oben

Bewerbt euch für den KV-Piraten 2018. Direkt bei Lukas Brüning oder über das Bewerbungsformular.

Meisterschaften 2018

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018      80 Jahre Pirat      Langer See (BTB)
17.-21.07.2018      IDJM (Jg. 1999 und jünger)      Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018      IDM      Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018      JEM (Jg. 1993 und jünger)      Dümmer (SCD)
18.11.2017

Bericht Sea Cup North (BJM und BM) 2017

Zur ersten Wettfahrt ging es gesammelt per Nordstern-Schlepp raus auf den Tegeler See. Der überzeugte am 17.06. mit viel Wind und seinen allseits beliebten böigen Drehern um die 20kn. Die einzelnen Rennen blieben stets bis zum Schluss spannend, manche Situationen glichen allerdings einem Pokerspiel.
Wir blieben am Samstag dem olympischen Kurs mit Zusatzdreieck den ganzen Tag über treu, was, Dank dem guten Wind, vier Wettfahrten für uns bedeutete. Durch lange Verzögerungen beim Start, u.a. durch die zweite Bootsklasse 420er, die starken Dreher und einer ungünstig gelegten Startlinie, hatten wir viel Wartezeit zwischen den einzelnen Rennen.

Von 17 gestarteten Schiffen entschied GER 4366 (Nadine Edinger und Amelie Vogelsang) das erste Rennen knapp vor Björn und Marc Helms (GER 4396) für sich. Im zweiten holten GER 4396 sich den im vorherigen Rennen verpassten ersten Platz. Nach langer Pause mit vielen Startverschiebungen und schließlich unter Blackflagg machten Marcel Forch und Andre Bottke (GER 4355), im dritten Lauf das Rennen. Im darauffolgenden Rennen ging es um die Entscheidung zwischen den vier Booten GER 4396, GER 4415, GER 4366 und GER 4355. Der vierte und letzte Lauf wurde knapp von der Mannschaft Claudia Roll und Eberhard Steffen (GER 4415) vor GER 4366 entschieden, welche bis kurz vor dem Ziel noch erste waren. Die anderen beiden Teams belegten die Plätze vier und fünf.
Daraus ergab sich folgendes Ergebnis: 1. GER 4396 (Björn und Marc Helms); 2. GER 4415 (Claudia Roll und Eberhard Steffen) und 3. GER 4366 (Nadine Edinger und Amelie Vogelsang). Wobei man dazu sagen muss, dass die Plätze zwei bis vier punktgleich waren und der erste nur mit einem Punkt Vorsprung gewann.
Der Segel Club Spandau war dennoch an diesem Wochenende erfolgreich. Den dritten Platz machte das Team GER 4366 Nadine Edinger und Amelie Vogelsang. Die Jugendwertung gewannen Patricia Begemann und Ole Lenz (GER 4050) und somit wurde das Team Berliner Jugendmeister.

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

216 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Jugendpirat

Die Klassenvereinigung der Piraten stellt für die Saison 2018 einen Regattapiraten für Jugendliche Ein- und Umsteiger in die Piratenklasse zur Verfügung. Die einzigen Kosten belaufen sich auf 500€ für die Versicherung. Des  Weiteren wünscht sich die KV, dass ihr an min. 6 Ranglistenregatten teilnehmt.

Also richtet eure aussagekräftige Bewerbung schnell an Lukas Brüning oder verwendet das 

BewerbungsformularWeitere Infos findet Ihr hier.

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de