KV-Pirat 2018

Kvboot2018oben

Bewerbt euch für den KV-Piraten 2018. Direkt bei Lukas Brüning oder über das Bewerbungsformular.

Meisterschaften 2018

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018      80 Jahre Pirat      Langer See (BTB)
07.-10.06.2018      IÖSTM      Ebensee
17.-21.07.2018      IDJM (Jg. 1999 und jünger)      Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018      IDM      Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018      JEM (Jg. 1993 und jünger)      Dümmer (SCD)

Boot & Fun Berlin 2017

bootundfun2017

Auch dieses Jahr sind wir wieder auf der Boot & Fun Berlin vom 23. bis 26. November vertreten. Am 22.11. ist die Eröffnung mit der Gala der Boote.

Dieses Jahr sind wir nicht mehr beim Berliner Segler-Verband, sondern teilen uns einen Stand mit den anderen Jugendklassen. Ihr findet uns in Halle 25, Stand Nr. 445.

Wir haben Ausstellerkarten zur Verfügung für Piratensegler, die Standbetreuung machen wollen. Also, wenn ihr Zeit, Lust und Gelegenheit habt, bitte meldet euch bei Nadine Edinger oder Linda van der Wal.

Wir freuen uns auf euch!

06.09.2017

Frühjahrstrainingslager Dümmer

Vom 8. bis zum 14. April fand endlich wieder ein Ostertrainingslager für jugendliche Piratensegler am Dümmer statt. Es nahmen acht Boote, 15 Jugendliche und eine jung gebliebene Mutter (Vorschoterunfall, alles Gute an dieser Stelle!!) an dem Trainingslager teil. Samstag gegen 15 Uhr trudelten die ersten Segler mit ihren Booten sowie die Trainer, JB, Holger und Anja ein. Nun ging es daran die Boote aufzubauen, Masten zu richten und die „Sieben Sachen“ zusammenzusuchen, die zum Segeltraining so wichtig sind. Später bezogen wir unsere Zimmer. Nach dem Abendessen spielten wir ein paar Kennenlernspiele und ließen den ersten Abend bei einer Runde Werwolf ausklingen.
Musikalisch von JB geweckt, starteten wir Sonntag morgen (7 Uhr) zum Frühsport mit Holger. (Für alle Veteranen und Newcomer, JB kennt wirklich nur das eine Lied...) Nach einem Frühstück mit Gesangseinlage von der „Ev. Jugend Osnabrück“ und auch einem Ständchen für unser Geburtstagskind ging es an die Boote zum Trimmen und Basteln. Einige Boote mussten dabei länger getrimmt werden als andere, dafür wurden an anderen Booten die Masten mehrfach gestellt und gelegt und dies immer bei wunderbarem Wetter, jedoch mit wenig Wind.
Nach Mittagessen und Geburtstagskuchen ging es gestärkt ans Wasser, wo sich die Windverhältnisse leider nicht wirklich gebessert hatten. Unsere Trainer waren jedoch erbarmungslos und schickten uns aufs Wasser. Beim Wendentraining mit Holger übten wir Leichtwindsegeln; jedoch das letzte Mal für dieses Trainingslager, denn Wetterumschwung kündigte sich an. Abends quälten sie uns mit Theorie, und dann erwachten die Werwölfe. So ging der zweite Tag zu Ende.


Montag frischte der Wind auf. Wir starteten mit Frühsport. Danke Holger für deine Mühe. Danach machten wir die Boote klar und übten bei 3-4 Windstärken (in Böen 5) Wenden. Nach dem Mittagessen frischte es ordentlich auf und mehrere Boote gaben frühzeitig auf, trotzdem segelten wir noch den ersten Lauf vom „Dümmerkönig“. Leider gab es Bruch durch Crash beim ersten Start. Früh ging
es zurück an Land, und bis zum Abendessen stand Theorie auf dem Lehrplan. Nach dem Abendessen erwachten die Werwölfe wieder. Die Spielregeln wurden um die Holgerrunde erweitert... Nach viel „Gemetzel“ und Lachen ging ein weiterer Tag zu Ende.
Auch am Dienstag weckte uns JB mit seinem „Gutelaunesong“ zum Frühsport. Mit Wind von 4-5 Windstärken kämpften wir weiterhin um den „Dümmerkönig“. Danach stand das Segeln von mehreren Up-and-Downs auf dem Programm. Abends erwachten, überraschenderweise, wieder die Werwölfe.
Mittwoch war der Wind richtig böig, so dass wir bei einer Spi-Shifte doch tatsächlich gekentert sind. Das Aufrichten des Bootes hat sehr an den Kräften der Steuerfrau gezehrt. Wind, Wetter und Training hat die Reserven aller Teilnehmer, die nach der Winterpause vom Schulbankdrücken erst noch ihre Form finden mussten, verbraucht, so dass der Mittagsschlaf sie überwältigte. Deshalb gab es nachmittags „nur“ Theorie. Abends wurden neben den Kräften auch wieder die Werwölfe wach....
Donnerstag frischte der Wind noch weiter auf und so trainierten wir bei 6 Windstärken Gleiten. Erschöpft ging es zum Mittagessen und danach gestärkt wieder aufs Wasser. Am letzten Abend grillten wir und zur finalen Ermittlung des „Dümmerkönigs“ quälten wir uns durch ein Regelquiz. Nach der Auswertung wurden die Königinnen, Feli und Maren, doch tatsächlich nachts gegen 11 Uhr in den See geworfen. Nach einer Tasse Tee zum Aufwärmen und ordentlicher Aufregung ging es ins Bett.
Freitag gab es das letzte gemeinsame Frühstück und dann segelten wir los zum Osterhasen-Cup. Eine tolle Woche mit tollen Leuten haben wir verbracht. Unsere Trainer haben die Woche abwechslungsreich gestaltet, so dass viel trainiert wurde, es aber auch immer Spaß gemacht hat. Wir haben viele Segeltricks gelernt, neue Freundschaften geschlossen und viel gelacht. Herzlichen Dank an alle Trainer! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!
Dümmerkönig Platzierung:
1. Platz: Feli und Maren
2. Platz: Vivi und Finn; Anna und Felix; Pascal und Karen
3. Platz: Kaja und Lars
4. Platz: Gerrit und Justus
5. Platz: Charlie und Pfif; York und Ilona
GER 4035, Kaja Hildebrand, Lars Spitczock von Brisinski

Piraten - Status

Boot und Fun

bootundfun2017

Wir sind auch dieses Jahr auf der Boot & Fun dabei.

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

167 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Jugendpirat

Die Klassenvereinigung der Piraten stellt für die Saison 2018 einen Regattapiraten für Jugendliche Ein- und Umsteiger in die Piratenklasse zur Verfügung. Die einzigen Kosten belaufen sich auf 500€ für die Versicherung. Des  Weiteren wünscht sich die KV, dass ihr an min. 6 Ranglistenregatten teilnehmt.

Also richtet eure aussagekräftige Bewerbung schnell an Lukas Brüning oder verwendet das 

BewerbungsformularWeitere Infos findet Ihr hier.

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de