Meisterschaften 2017

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
24.-28.07.2017    IDJM (Jahrgang 1998 und jünger)   Travemünde
01.-05.08.2017 IDM Ratzeburger See
11.-15.09.2017 EM Müritz, Röbel

EM 2017 - Röbel

Termin: 11.-15.09.2017

Veranstalter: Röbeler Segler-Verein (RSVM)

Qualifikation: Die Anzahl der deutschen Teilnehmer (Mannschaften) bei der diesjährigen Europameisterschaft in Röbel ist auf 31 Plätze beschränkt. Wird diese Anzahl überschritten, werden 90 % (28 Plätze) vorrangig an Steuerleute gemäß der Qualifikationsrangliste vom 05.06.2016 - 05.06.2017 vergeben. Die verbleibenden Plätze werden vorrangig an Juniorenmannschaften (Jahrgänge 1992 und jünger) gemäß der Qualifikationsrangliste vergeben. 

Meldeschluss: 11.06.2017 

Meldestelle: Anmeldung ab sofort über Raceoffice möglich

23.06.2015

Bericht Hackebeil vom Rursee

HackebeilRursee2015Bei durchwachsenen Wetter machten wir uns am Samstagmorgen auf den Weg von Köln in die Eifel, um am schönen Rursee das Hackebeil zu segeln, das in diesem Jahr zum 40.ten Mal ausgesegelt wurde.
Laut Wetterbericht sollte es sehr windig werden, was bei dem Revier unter Umständen sehr tückisch werden kann. Nach Durchfahren einer Regenfront auf dem Hinweg zeigte sich dann der Rursee von seiner besten Seite, Sonne und gut 4 Windstärken.



Nach Begrüßung der anderen Teilnehmer und Aufbauen des Bootes segelten wir uns zunächst etwas ein. Dabei wurden wir direkt von dem typischen Rursee - Windverhältnissen (heftige Böen von der Seite) mit einer Kenterung an der Kreuz wachgemacht. 
Wie beim Hackebeil üblich waren wieder 30 Boote am Start. Es wurde ein klassisches Dreieck gesegelt, wobei gesagt werden muss, dass aufgrund der Windrichtung und der Lage des Sees, der Schenkel recht klein war und somit der Parcours eher einem Up and Down Kurs ähnelte.
Insgesamt wurden vier Wettfahrten ausgeschrieben von denen drei am Samstag gesegelt werden sollten. Da wir allerdings recht schnell fertig wurden, entschloss sich die Regattaleitung- auch mit Blick auf die sehr schwache Windprognose für den Sonntag- ein viertes Rennen anzuschießen. Bei den zuvor wehenden vier bis fünf Windstärken war dies echte Arbeit.
Unserer Meinung nach aber eine perfekte Idee, die auch bei den meisten anderen Teilnehmern gut ankam.
Abends wurde wie immer gegrillt und neben Freibier (das bis 2 Uhr morgens reichte) gab es Bowle. 
Aufgrund des 40-jährigen Jubiläums waren einige Clubmitglieder in 70iger Jahre Look gestylt und neben Musik aus der Zeit waren auch zwei Animateure eingeladen, die Playback mäßig Schlager sangen und für gute Stimmung sorgten. Die eine oder andere Gesangsstunde kann den beiden sicherlich nicht schaden.
Am nächsten Morgen wurde gemütlich gefrühstückt mit allem was man brachte inklusive Sekt. Anschließend wurden die Preise für das erste Drittel sowie Teilnehmerpreise verteilt. Diejenigen, die noch nicht nach Hause wollten, konnten noch Burger essen.

Insgesamt war es eine super Veranstaltung, die wir sicherlich nächstes Jahr wieder besuchen werden.

GER 4305 Micki

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

108 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de