Meisterschaften 2018 / Euro 2019

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018    80 Jahre Pirat    Langer See (BTB)
17.-21.07.2018    IDJM (Jg. 1999 und jünger)    Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018    IDM    Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018    JEM (Jg. 1993 und jünger)    Dümmer (SCD)
14.-21.09.2019    EM 2019    Bayramoglu (TUR)

 

15.06.2015

Goldenes Beil geht in die Stadt des Silbernen Beils

Neben den Nationalen Meisterschaften waren sie einst die bedeutsamsten Hackebeil-Regatten im Osten Deutschlands – das „Goldene Beil vom Langen See“ in Berlin und das „Silberne Beil“ in Güstrow. Obwohl das heute nicht mehr ganz so ist, gibt es sie noch. Am 30./ 31. Mai startete beim SC Karolinenhof die 56. Ausgabe des Goldenen Beils. Wie seit mehr als einem halben Jahrhundert hatte der kleine Club am Langen See alles bestens organisiert, an Land und auf dem Wasser. Sogar Rasmus hatte man zu überzeugenden Sponsorleistungen bewegen können. Am Samstag Wind um 4-5 Bft. am Sonntag 3 Bft. – gute Voraussetzungen für spannende fünf Wettfahrten. Und tatsächlich, der Wettfahrtverlauf wurde spannend. Beil 4382, Peter Anders / Peter Bark aus Güstrow gewinnt die beiden ersten Rennen vor Beil 4372, Detlef Hegert / Oliver Bajon (RSV 53/ SCN). Dahinter in Lauerposition die beiden Cottbuser Teams Kai Berenstengel / Marcel Salewski (GER 4379) und Daniel Salewski / Patrick Schulte (GER 4171). Das dritte Rennen ging dann an Hegi. Dahinter folgten das Damen–Duo Simone Witte - Warendorf / Hannelore Bauditz (GER 4399) und GER 4379. Die Sonntagswettfahrten begannen wieder mit einem Güstrower Sieg vor der Damencrew vom heimatlichen Langen See und den Cottbusern Daniel Salewski / Patrick Schulte. In der letzten Wettfahrt dann wieder das Hegi-Team vor dem Peter-Doppel aus  Güstrow. Als das Endergebnis gerechnet wurde stand fest - das „Goldene Beil vom Langen See“ geht für ein Jahr nach Güstrow. Peter Anders/ Peter Bark (WSVG 1928) gewinnen mit einem Punkt Vorsprung vor Detlef Hegert / Oliver Bajon (RSV 53/ SCN) und Simone Witte-Wahrendorf / Hannelore Bauditz (TSG 1898/ BTB). Zum Schluss sei dem SC Karolinenhof, vor allem Familie Willmann für die blendende Organisation der kleinen, feinen, familiären Veranstaltung gedankt. Schön wäre es wenn im nächsten Jahr das Piratenfeld mehr zur Großfamilie anwachsen würde, mehr Schiffe den Weg an den Berliner Langen See, nach Schmöckwitz finden würden. Dem 59. „Silbernen Beil“ am Monatsende wünschen wir die Berliner Wetterbedingungen und die Tatsache, dass vielleicht die beiden ältesten „Hackebeil- Preise“ Ostdeutschlands für ein Jahr vereint im Trophäenschrank des WSVG 1928 stehen.

Beil 4399

Piraten - Status

Besucher & Piraten

124 Gastpiraten sind hier
Achtung: ein Pirat ist online!

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Piratenzeitung

Berichte und Beiträge für Webseite und Piratenzeitung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de