07.01.2014

Bericht Aasee 2013

Aaseepokal 2013 – SeeRäubAasee

Standesgemäß für ein deutsches Gewohnheitstier stand auch dieses Jahr wieder der Aaseepokal auf unserem Regattaplan.
Schon vor dem besagten Pokalfinale am Aasee machten wir unsere Schweizer-Freunde heiß auf spektakuläre Rennen und noch heißere Partys...

Heiß war auch schon das A2-Frittenfett und der gelbe Planet brannte wie immer am Aasee – herrlich!

Auf Grund unserer Doppelbelegung mit Ben & Mischa schwamm unsere Yacht recht schnell und wir konnten pünktlich zu Mittag die ersten Fritten & Kaltgetränke verhaften – Andy, deine Fritten sind immer eine Reise wert...

100 Teams fanden den Weg zum Aasee und die Gruppeneinteilung war mal wieder eine Herausforderung für Carsten Wiegel, der für sich mal wieder die einfachste Gruppe aussuchte... ;-) *sorry*

Wenig Wind und 100 Teams versprachen einen langen Segeltag mit viel Rangelei an der Startlinie. Wir verloren den Start und hatten einen langen Weg vor uns, an die Platzierungen der Vorjahre anzuknüpfen. Vom gefühlten Letzten fuhren wir uns auf den Siebten vor und entschlossen uns, doch nicht die nächsten Rennen von Land zu verfolgen. Ganz anders erging es den Schweizer Freunden Stephan & Salome, welche direkt im ersten Lauf zeigten, wo der Hammer hängt.

Der zweite Lauf dann ganz nach alter Aaseefavoritenmanier, mit Butze & Svenja, Benne & Nina – glückliche Sieger die Berliner Helms-Brüder...

Am Abend waren wir alle Sieger! Wir durften Sebastian’s Band „Public Subway“ zum letzten Mal in alter Konstellation mit Sängerin Gina erleben. Wer sie schon am Dümmer erlebt hatte wusste, was es für ein geiler Abend werden sollte – auch Mischa freute sich schon auf seinen Spezialeinsatz auf der Bühne, alte Rampensau!

Sämtliche Meeresbewohner und Jack Sparrow Imitate feierten bis in die frühen Morgenstunden und wimmelten wie kleine Krabben im Fangkorb ums Mitternachtsbuffet herum.

So manchem war am nächsten Morgen nicht mehr klar, wie er denn seinen Schlafplatz gefunden hat.
O-Ton Schnubbi: „Mensch, ich bin so froh, dass Ihr gut nach Hause gekommen seid!“ Er erinnerte sich anscheinend nicht mehr daran, dass seine Schwester und Astrid schwankend durch eine Buchsbaumhecke flogen, dass es nur so splatatterte.

Der frischgebrühte Kaffee und das leckere Frühstück der SCM-Bienen machten die müden Seeräuber wieder munter. So ließ es sich trotz dickem Schädel einigermaßen starten...
Dass man ohne Kopfschmerzen und müden Knochen immer noch am besten segelt, zeigten Carsten & Annette, welche den ersten Lauf am Sonntag für sich entschieden.

Danach konnten die Rursee-Teams mal zeigen, was in ihnen steckt...

Die Jungs Tobi & Nick gewannen souverän den vierten Lauf vor Ben & Mischa und Jacob & seinem Schergen.

Den für uns letzten Lauf der Saison 2013 konnten wir für uns entscheiden und war ein würdiger Saisonabschluss. Auch das Schweizer-Team hatte allen Grund zum feiern - sie wurden in diesem Lauf Zweiter...
Stephan und Salome kamen zum ersten Mal zum Aasee und konnten so direkt den begehrten Topf mit nach Hause nehmen – Glückwunsch!

Im letzten Lauf wusste unser Dampfer wo es lang ging und brachte Ben & Mischa mit einem beachtlichen Vorsprung ins Ziel.

Die Siegerehrung ganz im Zeichen der Piraten, so gab es alles, was man sich zu diesem Thema von Playmobil vorstellen kann...

Auf dem Treppchen standen Stephan & Salome ganz oben, gefolgt von Ole & Uschi und Carsten & Annette...

Wir schreiben als Vierter, damit der SCM sich nicht selber beweihräuchern muss, sondern von uns als alte Schreiberlinge ein fettes Lob und Merci bekommt.

Ihr habt die Veranstaltung bravourös gemeistert und es ist immer wieder schön zu sehen, wie ein ganzer Verein hinter seinen Schützlingen steht!

Macht weiter so und wir kommen noch im Rollstuhl samt Pflegepersonal zum feiern!

Astrid & Jonke
GER 4411

Piraten - Status

Wer sich neu registrieren möchte, schreibt bitte eine Mail an webmaster@piraten-kv.de

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Besucher & Piraten

160 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Piratenzeitung

Berichte und Beiträge für Webseite und Piratenzeitung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de